Entartete Zellen diagnostizieren und therapieren

wolfgang rohrer 2016Dr. Wolfgang RohrerZiel: Sie erlangen Sicherheit in der Therapie von Tumorerkrankungen
im Rahmen der ganzheitlichen Therapiesystematik.

Voraussetzung: Basis Workshop, Beherrschen eines energetischen Testverfahrens, TPF/Allergie-Seminar, Seminar 5 Elemente, BICOM KTT I, KTT II

Wie kann es zur Entartung von Zellen kommen?

Wie wehrt sich ein gesunder Organismus dagegen?

Was bedeutet der Begriff „Apoptosis“?

Wie kann ich Tumorzellen bioenergetisch „markieren“ und diese veranlassen,
ihre unkontrollierte Zellteilung einzustellen?

Wie kann ich gesundes Gewebe in seiner Abwehrfunktion anregen,
unterstützen und stabilisieren?

Wie werden die bei diesen Massnahmen frei werdenden Toxine ausgeleitet?

Welchen Stellenwert hat die Einstellung des Patienten bei der Therapie
entarteter Zellen?

Welches sind die praktisch durchzuführenden Test- und Therapieschritte?

Welchen Stellenwert haben weitere Therapiemassnahmen
(sowohl bioenergetische als auch andere)?

 

Seminarpreis: Fr. 640.–/Fr. 590.– IMA-Mitglieder inkl. 1 Mittagessen

Von 25. Oktober 2019 | 09:30 bis 26. Oktober 2019 | 13:00

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen