Leitbild/Portrait

  • Hauptziel

    Ärzten und Heilpraktikern zu helfen, Krankheiten zu lindern oder zu heilen - ohne schädliche Nebenwirkungen
  • Philosophie

    Qualifizierte Ärzte, Therapeuten und Fachleute aus der Human- und Tiermediziin beraten wir rund um die Methode, das Gerät, die Ausbildung und Finanzierung.

    Unsere zukünftigen Kunden entscheiden selber, wann für sie der richtige Zeitpunkt zum Einstieg ist. So tragen wir dazu bei, dass die Anwender möglichst rasch gute und anhaltetende Therapie-Resultate erzielen.

    Zusammen mit unserer Passion für die Methode entwickelt sich eine langjährige, freundschaftliche Zusammenarbeit. Unsere Teilnahme an Messen, Ausstellungen und Präsentationen an namhaften Schulen tragen dazu bei, den Bekanntheitsgrad der Bioresonanzmethode in der ganzen Schweiz stetig erweitern.

  • Ausbildung

    für die Therapeuten – jährlich ca. 20 Seminare in unterschiedlichen Ausbildungsstufen

    1981 wurde dafür das heutige REGUMED Institut für Regulative Medizintechnik gegründet.

  • Erfahrung

    aus über 30 Jahren Bioresonanz-Therapie sind in die Weiterentwicklung des BICOM Gerätes eingeflossen.

    Heute steht ein komfortables, sehr bedienungsfreundliches und zuverlässiges Gerät zur Verfügung: BICOM optima – die Nummer 1 der Bioresonanz-Therapie.

  • Vertretungen

    in vielen Ländern Europas, Afrikas, Asiens und Südamerikas

Die Geschichte der Firma REGUMED

  • 1976

    Gründung der Brügemann GmbH in Deutschland durch Hans Brügemann. Nach einer Zusammenarbeit mit dem deutschen Arzt Dr. Franz Morell – dem geistigen Vater dieser neuen Therapie – entstand 1987 das BICOM Gerät.

    Hans Brügemann prägte den Begriff «Bioresonanz-Therapie».

    Schnelle Expansion in den darauf folgenden Jahren im Bereich der Erfahrungsheilkunde

  • 1993

    Aufgrund der grossen Nachfrage aus der Schweiz: Gründung der Fa. Brügemann GmbH (Schweiz) für Beratung/Schulung und Unterhalt von BICOM Bioresonanzgeräten. Mit Frau Suzette Ackle als Grundungsmitglied und Geschäftsleiterin.

  • 1996

    Umbenennung der Brügemann GmbH Schweiz in REGUMED GmbH Schweiz
  • 2009

    Das neue BICOM optima kommt auf den Markt und revolutioniert von neuem die Bioresonanz-Methode
  • 2011

    Das eintausendste Bioresonanzgerät wird in die Schweiz geliefert.

  • 2012

    Das Unternehmen ist mit zehn MitarbeiterInnen mit der erfahrenen Geschäftsleiterin Suzette Ackle erfolgreich im Markt positioniert und bietet nebst dem Geräte- und Zubehörangebot ein umfassendes Ausbildungsprogramm.
  • 2013

    Suzette Ackle geht nach 20 Jahren erfolgreicher Tätigkeit in den Ruhestand und übergibt anlässlich der Jubiläumsfeier die Geschäftsleitung an Max Geiser.
  • 2014

    BICOM Bioresonanzgeräte werden in über 50 Ländern eingesetzt
  • 2016

    Einführung des Scanners BICOM Body Check (BBC)
  • 2018

    Jubiläumsfeier «25 Jahre Regumed Schweiz»

REGUMED
Regulative Medizintechnik GmbH
Luzernerstrasse 262
6402 Merlischachen

Tel. 041 854 30 90
Fax 041 854 30 99

Copyright © 2019 REGUMED Regulative Medizintechnik GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Die BICOM Bioresonanz-Therapie gehört ebenso wie z.B. die Homöopathie, die Akupunktur und andere Naturheilverfahren in den Bereich der Erfahrungsheilkunde. Die wesentlichen Grundlagen des Denkmodells zur Bioresonanz-Therapie werden durch die neuesten Erkenntnisse in der Quanten- und Biophysik bestätigt, jedoch von der derzeit herrschenden Lehrmeinung der Schulmedizin noch nicht akzeptiert.

Alle getroffenen Aussagen über Wirkungen, Eigenschaften und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten mit der BICOM Bioresonanz-Therapie selbst.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.