BICOM TÜV Zertifi­zierung

Wir sind seit dem Inkrafttreten des Medizinprodukte-Gesetzes im Jahre 1997 nach den EU Richtlinien für Medizinprodukte 93/42/EWG Anhang V und der Norm ISO EN 13485 in der jeweils gültigen Fassung zertifiziert.

Zertifizierung für BICOM optima B21 bis B25 und BICOM optima mobil

Alle Medizinprodukte müssen bestimmte Sicherheitskriterien einhalten. In unserem Falle ist es die Norm DIN EN 60601-1:2007, deren Einhaltung durch ein unabhängiges Prüflabor überprüft und bestätigt wird.

Zertifizierung Qualitätsmanagementsystem Medizinprodukte

Die Norm EN ISO 13485:2003+AC:2009 legt die Anforderungen an das Managementsystem fest, die ein Medizinprodukte-Hersteller erfüllen muss. Die Einhaltung der festgesetzten Regeln wird durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle überprüft und bestätigt.

REGUMED
Regulative Medizintechnik GmbH
Luzernerstrasse 262
6402 Merlischachen

Tel. 041 854 30 90
Fax 041 854 30 99

Copyright © 2019 REGUMED Regulative Medizintechnik GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Die BICOM Bioresonanz-Therapie gehört ebenso wie z.B. die Homöopathie, die Akupunktur und andere Naturheilverfahren in den Bereich der Erfahrungsheilkunde. Die wesentlichen Grundlagen des Denkmodells zur Bioresonanz-Therapie werden durch die neuesten Erkenntnisse in der Quanten- und Biophysik bestätigt, jedoch von der derzeit herrschenden Lehrmeinung der Schulmedizin noch nicht akzeptiert.

Alle getroffenen Aussagen über Wirkungen, Eigenschaften und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten mit der BICOM Bioresonanz-Therapie selbst.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.