Tensor Testtechnik

wollenzin reiko 2016Reiko WollenzinZiel: Sicherer Umgang mit dem Tensor in Bezug auf die Bioresonanz-Methode erlernen. Dieses bioenergetische Testverfahren ermöglicht das Austesten von spezifischen Belastungen des Patienten und den passenden, individuellen Therapieeinstellungen am BICOM Gerät.

Voraussetzung: Basis Workshop

Aufbau und Funktionsweise des Tensors
Erlernen der eigenen Testfähigkeit
Fehlerquellen/Test-Blockaden

Medikamenten-/Materialtest
Allergietest
Testung von Intoxikationen
Testung von Belastungen durch Erreger
Zahn-Materialtestung vor und nach der Inkorporation
Testen von Therapieprogrammen und Substanzkomplexen
Testung von Organ-Belastungen und Störfeldern
Identifikationstest nach Schumacher (Gegenüberstellung von Substanzen)
Üben, üben, üben

 

Seminarpreis: Fr. 390.–/Fr. 340.– IMA-Mitglieder inkl. Mittagessen

Von 20. November 2020 | 09:00 bis 20. November 2020 | 18:00

Aktuelle Praxistätigkeit – Corona-COVID 19

Ob Sie Ihre Praxistätigkeit in der aktuellen Situation wahrnehmen dürfen können wir nicht entscheiden.

Der Bundesrat hat Weisungen erteilt, die Umsetzung obliegt den Kantonen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Weiterlesen

REGUMED
Regulative Medizintechnik GmbH
Luzernerstrasse 262
6402 Merlischachen

Tel. 041 854 30 90
Fax 041 854 30 99

Copyright © 2019 REGUMED Regulative Medizintechnik GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Die BICOM Bioresonanz-Therapie gehört ebenso wie z.B. die Homöopathie, die Akupunktur und andere Naturheilverfahren in den Bereich der Erfahrungsheilkunde. Die wesentlichen Grundlagen des Denkmodells zur Bioresonanz-Therapie werden durch die neuesten Erkenntnisse in der Quanten- und Biophysik bestätigt, jedoch von der derzeit herrschenden Lehrmeinung der Schulmedizin noch nicht akzeptiert.

Alle getroffenen Aussagen über Wirkungen, Eigenschaften und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten mit der BICOM Bioresonanz-Therapie selbst.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.